…auch heuer verkaufen wir wieder unsere Teambikes weil die neuen Modelle kommen – gerade heuer alle unsere Downhill-, Enduro- und Dirtbikes deutlich kürzer im Einsatz als sonst: Wir haben unsere Norcos erst seit Anfang Juni im Einsatz, das heißt, sie haben maximal 5 Monate auf dem Buckel…

Die beiden Downhillbikes und Dirtbikes gibt es noch, die Sights sind schon weg…

Hier mehr Infos zu den einzelnen Modellen:

Norco Aurum HSP C2 29 – unser geniales Downhillbike hat uns extrem beeindruckt: Die 29er-Laufradgröße liefert enormen Grip, der hohe Drehpunkt sorgt dafür, dass sich die 20 cm Travel nach noch mehr Federweg anfühlen…

Patrizia war am M/L unterwegs, Michi führ die L/XL-Variante…ein Flip Chip am Steuersatz sorgt dafür, dass man pro Bike 3 verschiedene Reach-Positionen fahren kann…durch diese Einstellmöglichkeiten kann man das Bike auch als Mulletversion, also mit 27.5er-Hinterrad, fahren…

…aus Neugier und Geilheit haben wir das auch gemacht, ihr könnt die Bikes also entweder als kompletten 29er oder als Mullet-Variante kaufen wobei wir für das Mullet-Setup etwas mehr verlangen müssen, da da komplett neu eingespeichte Pancho-Laufräder verbaut sind…

…mit beiden Downhillbikes wurde kein Rennen gefahren, Michi war 5 Monate am Bike unterwegs, Patrizia aus privaten Gründen gar nur 3!

Funktion wie neu, nur ganz leichte Gebrauchsspuren…

…geniales Ansprechverhalten, progressive Kennlinie – perfekt!

…kanadisches Traumbike! Gehört ohne Frage zu den aktuell 5 spannendsten Downhillbikes am Markt…Neupreis € 6000.-, das 2021er-Modell bleibt exakt das selbe, wir nehmen genau die gleichen Modelle wieder!

Bike kommt wie auf den Fotos, allerdings ohne Pedale (…mittlerweile werden alle neuen Bikes ohne Pedale verkauft) und mit einer neuen Sram Code R vom 2021er-Modell, die verbaute Shimano Saint wird nicht verkauft…Bike kommt tubeless mit Marsh Guard FCK Flats-Einsatz am Hinterrad.

Testfahrten am Schöckl sind möglich…

…optimale Ausweichkurve des Hinterrades + komplett entkoppelter Antrieb, dazu perfekte Kettenführung: Problemlos und extrem leise!

 

Übrigens: Sowohl die Dirtbikes wie auch die Downhillbikes bleiben 2021 exakt die selben – auch die Farben ändern sich nicht…wir waren mit den Geräten so zufrieden, dass wir auch wieder zu den selben Modellen greifen!

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s