Freitag, 07.09.2012

The Gap veranstaltete mit der Abenteuerwelt Mautern eine Pumptrack-Charity zugunsten des Down-Syndrom-Zentrums in Leoben, mit dabei Renate Götschl und Michi Dorfmeister und natürlich jede Menge Downhiller:

























 

Freitag, 07.09.2012

Wir haben den größten frei zugänglichen Pumptrack Österreichs in Seiersberg gebaut, Mitte Juli gab´s die Eröffnung:
















 

 
Freitag, 07.09.2012

Der Grazer Lendwirbel bringt die unterschiedlichsten Leute zusammen - wir waren mit von der Partie um zu zeigen, wie viel Spaß man auf zwei Rädern haben kann, den Besuchern hat´s gefallen, thanx an das gesamte Team der Scherbe, Infos zum legendären Lokal unter scherbe.com...






 
Freitag, 07.09.2012

Adventure World im Rahmen der Grazer Frühjahrsmesse: Dirtcontest mit € 1000.- Preisgeld, dazu der mobile Pumptrack für alle...Bike-Party ;)








Pic: Basti Meier!

 





Alle anderen Pics by The Gap ;)

 

 

 
Donnerstag, 05.05.2012

Wir waren mit unserem nagelneuen Pumptrack beim Vienna Bikefestival...bling, bling ;)...und die ersten drei unseres Vienna Pumpkings waren Max Fredrickson/SWE in unglaublichen 4,04 gefolgt vom österreichischen Spitzendownhiller Matthias Mote Stonig und Freerider/Dirter Konstantin Lippitsch mit 4,24 Sekunden. Gewertet wurde nach einer Einfahrrunde die schnellste aus 5 Runden ohne zu treten...











 

Dienstag, 13.03.2012

Während unsere jungen Downhiller ihre neuen Kona Operator Supremes auf diversen Downhilltracks bearbeiten, war Freerider Mani Schretter mit Piza, Mani Gruber und mir im Leechwald...

Bilder sagen mehr als Worte ;)














 

Dienstag, 31.01.2012

The G präsentiert: Austrian PumpKing beim Bike Festival Vienna Ende März und auf der Adventure World Graz Ende April!

Heuer geben wir richtig Gas: Mit unserem brandneuen mobilen Pumptrack werden wir die Festivals rocken, los geht´s am 31.3./1.4. am Wiener Rathausplatz im Rahmen des Vienna Bike Festivals mit 120.000 Zuschauern. Möglich macht´s in diesem Fall der Bikepark Zau[:ber:]g Semmering, der so Bikepark-Fun mitten in die City holt. Schaut mit eurem eigenen Bike vorbei oder schnappt euch unsere Kona Leih-Dirtbikes. Wir fahren den Vienna PumpKing und den Grazian PumpkKing aus - die schnellste Runde zählt, für die Besten gibt´s feine Goodies unserer Sponsoren zu gewinnen...jeder kann mitmachen und sich mit den Top-Pros messen!


Weiter geht´s knapp einen Monat später auf der Adventure World auf der Grazer Frühjahrsmesse: Wieder mit unserem mobilen Pumptrack, wieder mit der Möglichkeit, die beste Runde in die Pumps zu schrauben und Goodies unserer Sponsoren abzustauben...wir suchen den Grazian PumpKing... außerdem heuer neu: Es wird einen lässigen Dirtcontest geben, also: Termin unbedingt vormerken: 27.4.-1.5., see you there...

 

MO, 26.09.2011

The Gap mit mobilem Pumptrack im Einkaufscenter:

...um den europaweiten autofreien Tag in Graz zu feiern, waren wir 2 Tage lang vor dem Intersport Eybl im Center West im Einsatz. Durch unseren nagelneuen mobilen Pumptrack konnten alle mitmachen: Jeder der Lust hatte bekam unser Kona Leih-Shonky und einen Helm und konnte unter Anleitung von Patrizia und Michi den Pumptrack rocken, dazwischen jede Menge Jungs aus der Szene, die mit ihren eigenen Bikes mit dabei waren. Und wir hatten die Showfabrik eingeladen, um einem fetten Publikum zu zeigen, was mit dem Dirtbike alles möglich ist... neben Niki Leitner und Clemens Kaudela waren auch unsere Teamrider Mani, Eric und Stuff mit dabei, bei der Hauptshow am DO Abend waren durch die Tour de Graz über 1000 Zuschauer vor Ort, Michi moderierte und es ging die Post ab...seht selbst:


Dienstag, 29.07.2011

The G mit Pumptrack am Donauinselfest

Die Bikeparks Leogang, Saalbach und Semmering luden ein, wir sorgten für den reibungslosen Ablauf: The G hat den Pumptrack am heurigen Donauinselfest betrieben, wieder konnten wir uns vergewissern, wie schnell di Kids am Bike eine irrsinnige Gaude haben. Dabei hatten wir über 240 Kids am Pumptrack, fast genau so oft haben wir unser Dirtbike verliehen und jetzt sind wir froh, wieder selbst fahren zu gehen...



Dienstag, 03.05.2011

Das war die Adventure World 2011 - fett as can be!

Die The Gap-Mannschaft hat mit tatkräftiger Unterstützung der Szene (...special thanx to Chris Jany, Aaron Schrammel and Marc Müller!) einer Menge Leute gezeigt, was mit dem Fahrrad so alles möglich ist: Während bei den Dirtshows die Zuschauer trotz teilweise grenzwertiger Bedingungen - es herrschte über 4 Tage wechselhaftes Wetter - heiße Action zu sehen bekamen, gab´s auf dem Pumptrack für alle die Möglichkeit, selbst in die Gänge zu kommen: Kona-Dirtbikes und Helme gab´s für jedermann zum Ausleihen - die Jugendlichen ließen sich auch vom Dreck nicht abhalten, den Trail zu rocken. Hier ein paar Impressionen:


Das erste Bild zeigt The G - Teamrider Mani Schretter bei einer der Dirtshows am Samstag, die Zuschauer waren schwer beeindruckt.



Piza und Stuff am Pumptrack, jiiiiha!



Mani bei der Besteigung des Rollins, Gö verfolgt den schwerst motivierten Dominique - der Jüngste war vom Pumptrack hellauf begeistert...


Vortrag über Mountainbiken inklusive Fotoshow mit Pics von Gregor John und dem Kona Operator - Video, das in Zusammenarbeit mit Shimano entstanden ist...


Schulklassen, die den Pumptrack unter die Räder nahmen...

 



...und Reifen, die immer wieder Mal eher an Downhill-Regenschlachten erinnerten...wie oft wir den Pumptrack zu- und abgedeckt haben, lässt sich jetzt nicht mehr genau sagen... aber: Spitze war´s, ein fettes Danke nochmal an alle Helfer und wir freuen uns auf´s nächste Jahr! ...in Kürze findet ihr hier auch Pics von Basti Meier, der wieder mal mit der Kamera draufgehalten hat. Die Pics hier sind von The Gap

Montag, 11.04.2011

Voriges Jahr haben wir für Aufsehen gesorgt, heuer bekommen wir deswegen noch mehr Platz...

Mit Hilfe der Grazer Dirtszene haben wir letztes Jahr für Furore gesorgt und vielen Leuten gezeigt, wie lässig unser Sport ist... das ist vielen aufgefallen und so bekommen wir heuer mehr Platz für die Dirtshow und für den Pumptrack. Für den Pumptrack gibt´s Leihbikes bei uns, außerdem könnt ihr die Bikes des Bikeshops Andas Biken auf unserem Parcours testen. Wir freuen uns schon auf lässige Shows und einen Event mit lässigen anderen Sportarten, also: Vorbei schauen lohnt sich, hier detailiertere Infos: Einblicke in den Bikesport, Multivisionsvortrag von Michi Gölles, The Gap: FR, 29.4., 15:30 Uhr, SA, 30.4., 14:00 Uhr Dirtshows mit dem The Gap Team und der heimischen Szene, Bike + BMX, FR, 29.4., 16 Uhr, SA, 30.4., 11 Uhr + 15:30 Uhr, SO, 1.5., 13 Uhr + 15:30 Uhr


Für alle Dirter und BMXer, die bei den Shows mitmachen: Am Donnerstag gibt´s ab Mittag eine Trainingssession, außerdem haben wir wieder Goodies von unseren Sponsoren bekommen, die wir unter allen Teilnehmern verteilen werden... auf der Adventure World haben wir wieder die Möglichkeit, unseren genialen Sport einem breiten Publikum zu präsentieren! Wichtig für eure Teilnahme ist der Haftungsausschluß, den ihr hier downloaden könnt. Bitte unterschrieben (...Minderjährige brauchen die Unterschrift der Eltern) zu den Shows mitbringen, ohne den dürfen wir euch nicht mitspringen lassen! Achtung: Am Montag ist mein Handy kaputt geworden, ihr erreicht mich z.Z. unter 0650/6262007 Und: Auf der gesamten Messe herrscht absolutes Fahrverbot, benutzt den Eingang zwischen Stadthalle und Ladenstein und schiebt euer Bike zu uns...wir sehen uns bei der Warmup Session!

Mittwoch, 05.05.2010

The G auf der Adventure World im Rahmen der Grazer Frühjahrsmesse

Das The Gap-Team hat einen Pumptrail gebaut und 6 Dirtsessions veranstaltet. Mit von der Partie bei den Sessions waren die The Gap Teamrider Manuel Gruber und Daniel Schneeberger, während Michi Gölles moderierte und Patrizia Posch mit der Kamera bewaffnet war. Ein fettes Danke auch an alle Jungs, die mitgesprungen sind und mitgeholfen haben. Am Samstag war Adirida Niki Leitner und sein Cousin Petz Leitner mit dabei, am Sonntag heizte Niki nochmal dem Publikum ein! ...und ein fettes Danke an Basti Meier für richtig lässige Pics!

Basti Meier:








Piza:










http://www.adventure-world.at/

 

DI, 31.01.2012

Teamnews 2012

The Gap Team 2012: Patrizia Posch, Manuel Schretter, Stefan Strohmayer, Georg Wolf, Marcel Pflanzl und Michi Gölles... durch unsere Jugendfreeridetage und Coachings sind wir immer wieder mit jungen Talenten unterwegs, die Besten holen wir zu uns... so haben wir mit Marcel und Georg zwei richtig schnelle Jungs ins Team integriert, mit dem Plan, sie und Stefan Strohmayer im Downhill richtig schnell zu machen. Mani Schretter trägt unsere FR- und Dirtambitionen, nachdem er seit der letzten Saison die ersten Backflips in den Luftraum prügelte, möchte er weiterhin an seinen Tricks feilen und sein Repertoire ausbauen...

MO, 17.11.2011

Austria Extreme Cupfinale, Bikepark Mautern

Ein richtig lässiges Austriacupfinale ging im neuen Bikepark Mautern über die Bühne: Während Michi moderierte und Piza als Mädchen für alles agierte, waren Stefan Strohmayer und Georg Wolf in der U-17 unterwegs, Manuel Schretter und Marcel Pflanzl in der Funclass. Außerdem fuhr der langjährige Teamrider Manuel Gruber, der von The Gap Coaching trainiert wird, in der Elite um den Tagessieg... also: Manuel Gruber holte im ersten Run seinen ersten Elite-Laufsieg im Austriacup und beendet das Finale hinter Alpine Commencal-Teamkollegen Boris Tetzlaff auf Rang zwei. Damit dürfen wir Manuel in seinem ersten Jahr in der Elite zum zweiten Gesamtrang im Cup gratulieren - fett, du machst uns stolz, Mani war ja erstmals im zarten Alter von 12 beim Summercamp mit und war selbst 4 Jahre lang im Team! Jetzt ist er der Bursche, zu dem unsere Teamfahrer aufschauen: Stefan Strohmayer holte sich Rang 2 im Finale und freut sich auf die Juniorenkategorie 012, Georg wurde starker fünfter und sicherte sich so den zweiten Gesamtrang im Cup. Marcel Pflanzl und Mani Schretter sammelten in der Funclass Erfahrungen und auch Brezn und landeten auf dem 8. und 10. Rang... bei genauerer Betrachtung der Ergebnisliste, der Zeiten und dem Geburtsdatum unserer Jungs wird mir warm ums Herz, 2012 kann kommen ;)

MO, 17.11.2011

Austriacup Gesamtwertung 2011

Unser neuer Teamrider Georg Wolf holt sich nach einer starken Saison Rang 2 in der U-17-Gesamtwertung, unser ehemaliger Teamrider Manuel Gruber, der nach wie vor von The G Coaching trainiert wird, landet in seinem ersten Jahr in der Elite ebenfalls auf dem großartigen 2. Gesamtrang... Fett, Jungs, Einsatz zahlt sich aus!

 

Eric Walenta beim Vienna Airking


...Eric war einer der wenigen Österreicher, die beim Pre-Qualifying starten durften. Er hatte den fetten, neuen Kurs sehr schnell im Griff, fand sofort den Flow und zeigte schöne Moves. Für den 17-jährigen Grazer war das erste Antreten bei einem Freeride-Worldtour-Event eine Supererfahrung, wir sind stolz auf ihn. Außerdem waren Patrizia Posch, Daniel Schneeberger und Michi Gölles beim Bikefestival, am Samstag war auch der 16-jährige Manuel Schretter mit dabei. Er durfte beim Airking noch nicht starten - zu jung - nächstes Jahr wird´s so weit sein...

Downhill-News: Der The-G-gesponserte Downhiller Manuel Gruber schafft bei seinem ersten Downhillrennen als Elitefahrer gleich aufs Stockerl: 3. Rang beim DH im slowenischen Trbovlje, congrats, Mani!!!

FR, 26.11.2010

Teampräsentation, Fotoshow der Fotografen Bastian Meier, Gregor John, Martin Steiger und Tommy Bause und Lifecycles Filmpremiere in Graz


FR, 26.11.2010

Zu allererst ein Danke allen Sponsoren der Filmpremiere:

...und ein spezielles Danke an die Grünen - sie haben Freikarten für Jugendliche gesponsert!

Zuerst haben wir Manuel Gruber, unseren Teamfahrer der letzten 3 Jahre, feierlich verabschiedet - Mani hat großartige Leistungen gezeigt (10. WM, 8.EM, 6. im WC in Champery, Austriacupsiege am laufenden Band...) und motiviert durch seinen Style die ganze Szene! Er wird ins Weltcup-Downhillteam Alpine Commencal wechseln, wird aber weiterhin von uns gesponsert - dafür helfen wir ihm beim Training...alles Gute für 2011, Mani!!!

Mani mit 3er-Tabletop auf der Adventure World...Pic by Basti Meier

Das The Gap Team bedankt sich außerdem bei den langjährigen Partnern Adidas Eyewear und Fox Clothing, danke für die Zusammenarbeit!

Und wir sind sehr stolz, unsere Sponsoren 2011 präsentieren zu können:

Mit POC und Blue Tomato konnten wir zwei wiklich geniale Partner ins Boot holen, wir freuen uns auf die Zusammenarbeit, die nächste Saison kann kommen!

 


Und dann hatten wir die Ehre, unsere neuen Teamfahrer vorzustellen. Die 3 jungen Talente im Dirt/Freeride und Downhill sind:

Eric Walenta, 17, Graz, Mission: Dirt/Freeride...

 

Stefan Strohmayer, 16, Knittelfeld, Mission: Downhill/Freeride/Dirt...

Manuel Schretter, 16, Knittelfeld, Mission: Dirt/Freeride...

...und weiterhin im The G Team sind: Patrizia Posch, Daniel Schneeberger und Michi Gölles...

Und es gibt erste Infos zu unseren Camps und Kursen:

Youth:

Summercamp Saalbach/Hinterglemm, 14. bis 20. August 2011

Jugendfreeridetage im Bikepark Zau[:ber:]g Semmering

Jugendcoaching Graz, wöchentlich ab März 2011

Adult:

Individualcoachings

Weekendcamps Leogang, Semmering, Saalbach...genaueres bereits auf der Startseite!

Danach kamen Basti Meier, Gregor John, Martin Steiger (sportbild.at) und Tom Bause (Bause.at) zum Zug und begeisterten die Menge mit einer Auswahl ihrer schönsten Pics. Genau richtig zur Einstimmung auf Lifecycles, einen Freeridefilm, den man wirklich gesehen haben muss...hier die Teaser zum gustieren, ride on, Gö!

 

Life Cycles OFFICIAL Trailer from Life Cycles on Vimeo.

Recut Teaser Life Cycles from david-73 on Vimeo.

Montag, 4.08.2009

Results, results, results...

 

Juli 2010

Talentprobe von Mani beim Weltcup im Schweizerischen Champery: Er wird 83ter, verpasst das Finale nur um 3 Plätze und war damit 6ter der Junioren, die EM kann kommen! Manuel siegt beim Downhill-Austriacup in Windischgarsten, er gewinnt den samstäglichen Seedingrun im Trockenen und beide Läufe am Renntag bei richtig gatschigen Bedingungen - Congrats, Mani! Als nächstes steht der Weltcup in Leysin auf dem Programm, da geht´s für den Junior darum, Erfahrung zu sammeln...

 

Juni 2010

Manuel am Gas: Zweiter beim Sommernachtslalom auf der Planai - wegen eines Torfehlers bekam er 3 Sekunden Penalty Time und musste sich so ganz knapp mit dem 2ten Rang zufrieden geben - als Junior in der Elite Herren Kategorie, wohlgemerkt...

Beim Weltcupauftakt in Maribor sammelte unser Junior Erfahrungen, wurde immerhin 3-bester Österreicher hinter Markus Pekoll und Boris Tetzlaff...

 

29. September
Manuel in Form: Er holt sich den Sieg der Junioren beim Downhill in Innsbruck und gewinnt damit auch die Austriacup-Gesamtwertung. Beim Weltcup in Schladming wird er 5.-bester Österreicher, nicht schlecht für den 17jährigen, congrats!

 

4. August
Manuel gewinnt im Bikepark Wagrain einen Kombinationswettbewerb, bei dem´s um Speed und Style ging... übrigens: wäre er bei den Herren gestartet, hätte er auch dort gewonnen!

Pic by Philipp Bayer

 

back